Aktuelles

Papiersammlung der Schützenbruderschaft

 

Die Schützenbruderschaft St. Hubertus 1876 e.V. Stemel führt am Freitag, den 16.08.2019 wieder eine Papieraktion durch.

 

Das Papier sollte um 17.45 Uhr zur Abholung an der Straße bereit stehen. Die Bruderschaft bedankt sich für die Teilnahme an der Sammlung.

 

 

 

 

 

Einladung zur Außerordentlichen Kompanieversammlung

 

Die I. Kompanie der Schützenbruderschaft St. Hubertus 1876 e.V. Stemel lädt am Sonntag, den 14. Juli 2019 alle Mitglieder zu einer Außerordentlichen Kompanieversammlung ein. Beginn ist um 10 Uhr im Pfarrheim Stemel. Auf der Tagesordnung stehen vor allem Wahlen zum geschäftsführenden Vorstand sowie weitere Termine. Nach dem Rücktritt von Frank Bock muß vor allem ein neuer Kompanieführer gewählt werden. Daher hofft der Kompanievorstand auf eine rege Beteiligung.

 

 

 

Jugendförderverein Stemel lädt zum Fußballturnier und Familientag

 

Der Jugendförderverein St. Hubertus Stemel richtet auch im Jahr 2019 wieder ein Fußballturnier an der Grillhütte Stemel aus. Gespielt wird am Samstag, 13.07.2019 ab 11.00 Uhr auf dem Bolzplatz der neuen Freizeitanlage.

 

Gleichzeitig gibt es rund um das Turnier tolle Spiele für die kleinen Gäste und eine Cafeteria mit Kaffee und Waffeln zwischendurch. Auch eine Hüpfburg sowie eine Slush-Eis-Maschine zur Abkühlung bei warmem Wetter steht zur Verfügung. Die Freizeiteinlage lädt Groß und Klein ebenfalls zum Spielen ein. Für Unterhaltung und das leibliche Wohl ist also bestens gesorgt.

 

Ausklingen soll der Tag dann mit einer gemütlichen Feier bei Musik und Tanz an der Grillhütte. Der Vorstand des Jugendfördervereins hofft auf gutes Wetter und zahlreiche Familien, Spieler und fußballbegeisterte Besucher. 

 

 

 

Fernsehteam begleitet Schützenbruderschaft

 

In Stemel steht in Kürze das Schützenfest bevor. Während des Hochfestes wird die örtliche Schützenbruderschaft, das Königspaar und deren Hofstaat von einem Fernsehteam der Produktionsfirma Hans und Franz begleitet, die eine Reportage über das Schützenwesen für das RTL-Magazin „Punkt 12“ drehen möchten.

 

Daher würde sich der Vorstand über eine gute Beteiligung seitens der Dorfbewohner an allen drei Festtagen freuen. Ebenso wäre es schön, wenn an den Häusern entsprechend geflaggt wird.

 

Der Vorstand dankt allen für die Unterstützung.
Wer aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht gefilmt werden möchte, möchte sich bitte an den 1. Brudermeister Franz Wiegenstein oder einem Mitglied des geschäftsführenden Vorstandes wenden.

 

Stemel feiert vom 15. bis 17. Juni 2019 sein diesjähriges Schützenfest. Hierzu sind alle Gäste von Nah und Fern herzlich eingeladen.

 

 

 

Jungschützen laden zur Bierprobe

 

 Das große Fest steht kurz bevor und die Jungschützenkompanie der Schützenbruderschaft St. Hubertus 1876 e.V. Stemel lädt alle Bürgerinnen und Bürger zu einer „Bierprobe“ auf die Vogelwiese am Bolzplatz „Zum Giebel“ ein, um sich auf das bevorstehende Schützenfest einzustimmen. Beginn ist am Freitag, den 14.06.2019 ab 19 Uhr. Für das leibliche Wohl und kühle Getränke ist bestens gesorgt. Der Kompanievorstand unter Führung von Sascha Walter Drefke würde sich über eine rege Beteiligung sehr freuen.  

 

 

 

Vogeltaufe in Stemel

 

Bei herrlichem Sonnenschein wurden am vergangenen Wochenende die neuen Schützenvögel vom amtierenden Stemeler Königspaar Wolfgang und Susanne Scheffer sowie vom Jungschützenkönig Sascha Walter Drefke und seiner Königin Nadine Gubina getauft. Getauft wurden die Vögel auf die Namen „Graf Anton von de Bergstraße“, mit Hinweis auf den Sunderaner Wohnsitz des aktuellen Königspaares, und den ebenfalls klangvollen Namen „Wolter“, der als Spaßbezeichnung für den zweiten Vornamen des Jungschützenkönigs steht.

 

Die Vorzeichen zum bevorstehenden Schützenfest hätten nicht besser sein können. Bei herrlichem Wetter und reichlich Gerstensaft feierten das Königspaar, Hofstaat und Jungschützen sowie der Vorstand der Stemeler Schützenbruderschaft die entsprechenden Vogeltaufen. „Die Vorbereitungen auf unser Schützenfest laufen auf Hochtouren und wir freuen uns riesig auf das kommende Fest. Unsere Majestäten sind hochmotiviert und können es kaum noch abwarten“, so der Erste Brudermeister Franz Wiegenstein.

 

Stemel feiert vom 15. bis 17. Juni 2019 sein diesjähriges Schützenfest. Hierzu sind alle Gäste von Nah und Fern herzlich eingeladen.

 

 

 

Bayerischer Frühschoppen in Stemel

 

„Ä mords Gaudi“ erwartet wieder alle Gäste, wenn die Schützenbruderschaft St. Hubertus Stemel am Donnerstag, den 30. Mai 2019 wieder ihr „Bayerisches Frühschoppen“ an der Grillhütte feiert. Beginn ist um 10 Uhr mit Faßanstich. Es werden vor allem bayerische Speisen wie Schweinshaxen, Leberkäs oder Hähnchenkeulen angeboten. Auch die klassischen Würstchen vom Grill und Steaks können wieder zum König-Ludwig-Bier verzehrt werden. Für die musikalische Unterhaltung sorgt wieder DJ „Gaudimax’l“, der wie schon in den letzten Jahren wieder mächtig für Stimmung sorgen wird und mit dem bis in den Abend hinein gefeiert werden kann. Alle Schützen und Gäste von Nah und fern sind wieder herzlich eingeladen, gerne auch in bayerischer Tracht.

 

 

 

 

 

Christoph Schulte tritt als Ortsvorsteher zurück

 

Stemels Ortsvorsteher Christoph Schulte ist von seinem Amt mit sofortiger Wirkung aus persönlichen Gründen zurückgetreten.

 

Die Dorfgemeinschaft bedankt sich bei Herrn Schulte für die geleistete Arbeit in den letzten Jahren.

 

Wer ihm als Ortsvorsteher nachfolgen wird, ist noch unklar. Das Vorschlagsrecht liegt hier bei der WISU, die bei den letzten Kommunalwahlen die meisten Stimmen auf sich vereinigen konnte. 

 

 

 

Papiersammlung der Schützenbruderschaft

Die Schützenbruderschaft St. Hubertus 1876 e.V. Stemel führt am Freitag, den 10.05.2019 wieder eine Papieraktion durch.

Das Papier sollte um 17.45 Uhr zur Abholung an der Straße bereit stehen. Die Bruderschaft bedankt sich für die Teilnahme an der Sammlung.

 

Osterfeuer in Stemel

Zum „Osterfeuer“ lädt die Schützenbruderschaft St. Hubertus 1876 e.V. Stemel als Ausrichter vom Ortsring alle Stemeler Bürgerinnen und Bürger sowie alle Kinder recht herzlich ein.

Das Feuer der Osterkerze wird um 19 Uhr aus der Kirche getragen und zur Grillhütte gebracht, womit dann schließlich das Osterfeuer angezündet wird.
Für das leibliche Wohl ist bei kühlen und warmen Getränken sowie bei Köstlichkeiten vom Grill bestens gesorgt.

 

 

 

Es wird wieder geklappert in Stemel

 

Das Klappern in der Karwoche ist ein alter Brauch. Jedes Jahr, wenn nach der Überlieferung die Glocken über Ostern nach Rom fliegen, wird dieser schöne Brauch gepflegt. Die Kinder erinnern in dieser Zeit mit ihrem Klappern an die Gebets- und Gottesdienstzeiten.

 

In der Pfarrvikarie St. Hubertus Stemel brechen die Kinder am Karsamstag nach dem Klappern um die Mittagszeit wieder zu einer Haussammlung auf. Der Pfarrgemeinderat bittet die Kinder freundlich aufzunehmen.

 

Das Treffen um die Klappern auszugeben und die Straßen einzuteilen ist am Montag, den 15. April  2019 um 17.30 Uhr im Pfarrheim.

 

 

 

„Dragons-Night“ im Stemeler Pfarrheim

 

Der Jugendförderverein St. Hubertus Stemel und lädt alle Kinder ab 6 Jahren zu einer „Dragons-Night“ ins Pfarrheim ein.

 

Vom 23. auf den 24. März 2019 möchten die Betreuer des Jugendfördervereins mit den Kindern ein schönes Wochenende verbringen.

 

Am Samstag geht es um 15 Uhr los. Neben Spielen, Bastelmöglichkeiten und jeder Menge Spaß gibt es auch ein Quiz über Drachen, bei dem es tolle Preise zu gewinnen gibt. Nach dem Abendessen und weiteren Spielen wird im örtlichen Pfarrheim übernachtet. Am Sonntag geht es dann nach dem Frühstück bis zum Mittag mit Spielen weiter. Der Kostenbeitrag beträgt lediglich 10 EUR.

 

 

 

Kompanieversammlungen der St. Hubertus-Schützen

 

Am Sonntag, den 10. März 2019 finden die Kompanieversammlungen aller drei Kompanien der Schützenbruderschaft St. Hubertus 1876 e.V. Stemel in der Schützenhalle statt. Alle Schützen sind herzlich eingeladen. Beginn der Versammlungen ist 10 Uhr.